Manuelle Therapie

Bestrahlung

Die Bestrahlung dient in erster Linie der Vorbereitung zur Auflockerung der Muskulatur. Zuvor wird die Haut mit einer speziellen Einreibung behandelt, welches u.a. auch die Durchblutung anregt. Dies in Kombination mit der Bestrahlung zeichnet sich als beste Vorbereitung aus.

mehr…

Massagen

Nicht die Wirbelsäule bewegt sich, es sind Bänder, Muskeln und Sehnen. Bevor wir Veränderungen in der Beweglichkeit bewirken wollen, bearbeiten wir diese !

mehr…

Schröpfkopftherapie 2.0

Das Schröpfen ist schon uralt. Und hat sich bewährt. Hier jedoch kommt eine Anwendung zum Einsatz, die deutlich vielseitiger ist.                                        Das pneumatische Pulsationsverfahren. Mit einem eigens dafür entwickelten Gerät.

mehr…

Chirotherapie

Heutzutage haben sehr viele mit Beschwerden des Bewegungsapparates, Blockaden und den daraus resultierenden Symptomen zu tun. Glück hat der, der einen guten Chiropraktiker kenn, der nicht ‚mal eben‘ die Blockade wieder „einrenkt“, sondern mit den passenden Zusatzmaßnahmen für Nachhaltigkeit sorgt. Braucht ein wenig Zeit, aber die nehmen wir uns ja.

mehr…

Injektionsverfahren

Es gibt sehr gute naturheilkundliche Mittel zu Injektionszwecken, welche die manuelle Therapie sehr gut unterstützen können. Manchmal ist dies sogar die halbe Miete. Diese darf in dem Behandlungskonzept nicht fehlen. Auch bei Hunden sehr hilfreich.

mehr…

Magnetfeldtherapie

Magnete wirken! Das ist unbestritten. Gezielt, individuell(!) und in der richtigen Dosierung eingesetzt können Sie sehr viel bewirken!

mehr…